​Versandkostenfrei ab 250€
Deutscher Fachhändler
0761/4589400
info@eg-sat.de

Analoge TV Abschaltung auf Astra bei ARD und ZDF 2012

Nach nun fast 24 Jahren analoger Übertragung nähert sich diese Ära dem Ende zu. Diese Technik ist mittlerweile veraltet, die übernächste Fernsehtechnologie (HDTV) steht schon in den Startlöchern, bzw. ist schon gestartet.


ARD und ZDF schon jetzt in HDTV

Die größten Fernsehanstalten ARD und ZDF haben jetzt angekündigt, dass die analoge Verbreitung am 30. April 2012 eingestellt werden soll. Damit fallen zwei der wichtigsten Programmanbieter weg. Es ist zu erwarten, dass die anderen Sender entweder bis zu diesem Zeitpunkt oder im zeitnahen Fenster auch abschalten werden.

Einer der Hauptgründe für die Abschaltung ist, dass die analoge Verbreitung pro Transponder immer nur eine TV Übertragung zulässt. Durch die digitale Übertragung kann das vervielfacht werden - somit wird durch das Mehr an Programmen die Kapazität des Satelliten besser ausgenutzt.

Des weiteren bietet die digitale Qualität nicht nur saubere und scharfe Bilder, auch der Ton wird digital übertragen und viele Sender nutzen das, um mit dem digitalen Kinosound im Wohnzimmer (mit entsprechendem Equipment) die Ohren der Zuschauer zu begeistern. Durch die allerneueste Technik HDTV wird das Fernseherlebnis noch größer. Superscharfe Bilder ziehen den TV-Zuschauer in ihren Bann. Ein noch nie dagewesenes Fernseherlebnis kommt auf.

 

Noch immer sind 28% der Digital Receiver analog

Ca. 72% der deutschen TV- Haushalte sind schon auf digital umgestiegen – für den Rest wird es jetzt Zeit. Eine Umrüstung der Sat-Anlage bedeutet nicht, dass alle Receiver getauscht werden müssen. Auch wenn die Anlage umgestellt wird, kann noch mit dem analogen Receiver geschaut werden, solange die Sender noch senden. Man muss also nicht gleich alle Receiver entsorgen, sondern kann die Anlage Schritt für Schritt umrüsten und z.B. an den wichtigen Stellen schon einen neuen digitalen (HDTV) Receiver betreiben.

Immer wieder kommt die Frage, ab wann die Anlage HDTV tauglich ist. Das kommt mit der Umrüstung auf Digital automatisch. Jede digitaltaugliche Anlage ist auch HDTV tauglich, was den Empfang von SKY (ehemals Premiere) komplett mit einschließt. Wichtig ist nachher das Endgerät (der Receiver).

Weitere Informationen zur Umrüstung Ihrer Anlage finden Sie hier im EG-SAT Blog!
Selbstverständlich können Sie bei Fragen hierzu uns auch gerne anrufen - Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.